Anfahrt & Parken

Die Stadt Bad Liebenstein liegt am Fuße des Rennsteigs im Thüringer Wald. Die klimatisch günstigen Bedingungen und die Schönheit der Landschaft wussten schon Johann Wolfgang von Goethe und Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen zu schätzen.

Die gegen Ende des 16. Jahrhunderts entdeckte Heilquelle hat Bad Liebenstein zum ältesten Badeort Thüringens gemacht. Seit Ende des 18. Jahrhunderts trägt das Städtchen den Beinamen "die Perle des Thüringer Waldes".

Anfahrt mit dem Auto

Bad Liebenstein liegt nahe der Autobahnschnittstelle Erfurter Kreuz (A71/A4) und unweit der B19 zwischen Eisenach (25 km entfernt) und Meiningen (33 km entfernt) im Naturpark Thüringer Wald.

Parken

Gegenüber der Fachklinik stehen einige kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.
Tiefgaragenstellplätze erhalten Sie gegen Gebühr in der Klinik.
Zusätzlich bietet die Stadtverwaltung Bad Liebenstein kostenfreie Stellflächen an der Stadthalle.

Weitere Informationen erhalten Sie nach Ihrer Ankunft an der Rezeption.

  • img
  • img
  • img
icon